Märchen für die stillste Zeit

Image

Wenn es kalt und dunkel wird, ist es Zeit gemütlich zusammenzurücken, die leuchtenden Bilder der Märchen wach werden zu lassen und die Herzen daran zu wärmen.

Wollsocken und Tee aus den Kräutern des vergangenen Sommers lassen die Kälte vergessen, das Licht der Kerzen erfüllt den Raum.

Es war einmal... tauch´ ein in die geheimnisvolle, altbekannte, immer neue, nah-ferne innere Welt und finde dein Glück!